Wissen, wie man Fitness macht

Sieben Ratgeber für Anfänger und Fortgeschrittene, damit das Training erfolgreicher wird.

Bildungs-Notstand im Fitness-Studio. Nur vier von zehn Trainierende können Grundfragen von Training, Ernährung und Gesundheit richtig beantworten, wie eine europaweite Studie des Geräteherstellers Nautilus feststellte.

Um die Bildungs-Lücken auf der Trainingsfläche und im Kursraum schließen zu helfen, durchstöberte shape UP den Büchermarkt nach Fitness-Ratgebern. Ein klassisches Einmaleins des Studio-Trainings war in aktueller Version nicht aufzutreiben. Offenbar schätzen die Verlage den Wissensdurst der wachsenden Studio-Gemeinde falsch ein.

Immerhin wurde die shape UP Redaktion bei vier Verlagen fündig und fand sieben Ratgeber, die Anfängern und Fort-geschrittenen je nach Zielsetzung das nötige Basiswissen für ein erfolgreiches Fitnessprogramm vermittelt. Und mit den Kurs-, Geräte und Personal-Trainern der Trendsetter-Crew standen wieder einmal bewährte Fachleute zur Begutachtung und Empfehlung des richtigen Nachschlagewerkes bereit.

Einhelliges Urteil: Die Bücher sind schwer vergleichbar, da sie teilweise sehr spezielle Themen rund um Fitness behandeln. Aber in jedem Band findet der Leser wichtige Informationen, die ihn seinem eigenen Trainingsziel entscheidend näher bringen. Für die meisten Fitnessanhänger lohnt es sich deshalb, mehr als einen Titel aus der vorliegenden Reihe zu Rate zu ziehen.

Den vollständigen Bericht lesen Sie in shape up fitness 06/2017

shape UP ladies first

Die letzten Ausgaben