Trainierte Haut braucht Extra-Pflege

Was Fitness-Trainer nach dem Duschen empfehlen

Viel trainieren und häufig duschen – das geht auf und unter die Haut. Denn Wasser
und Duschmittel trocknen unser größtes Sinnesorgan aus, machen es alt, spröde,
rissig und schutzlos gegen Keime und Bakterien. Dagegen hilft eine pflegende Körperlotion. Weil aber nicht alles, was der Mensch sich auf den Body schmiert, seiner Haut auch gut tut, hat shape UP seine Trendsetter um die Bewertung einer Handvoll von Produkten gebeten.

Die rund 50 Trainerinnen und Trainer haben fünf Marken-Produkte ausprobiert und bewertet und außer Konkurrenz eine neue Anti-Aging-Pflege für Augen und Gesicht begutachtet. In sechs Kategorien konnten ein bis fünf Punkte vergeben werden. Der Punktedurchschnitt ergab letztlich eine Rangfolge.

Wenig überraschend, was den Trendsettern selbst beim Kauf einer Bodylotion am wichtigsten ist – der Duft. Wer mag schon ausgerechnet nach dem Duschen schlecht riechen? Dafür waren die Konsistenz und der Preis am wenigsten wichtig. Vor allem kommt es unseren Trendsettern auf die Feuchtigkeit spendende Wirkung, die wertvollen Inhaltsstoffe, den Verzicht auf Schadstoffe und die Pflegewirkung an.

Den vollständigen Bericht lesen Sie in shape up fitness 03/2018

Die Bewertungen der Trendsetter finden Sie hier

shape UP ladies first

Die letzten Ausgaben