Die letzten Ausgaben - Heft 01/2013


Ran an Pölsterchen und Reiterhosen

Die besten Übungen gegen die weiblichen Problemzonen von Katrin Lorenzen

Wissenschaftlich betrachtet leidet die moderne Frau vorrangig an der Größe ihres Busens, der Form ihres Po`s sowie der Taille und der mangelnden Straffheit der Bauchdecke. Welch’ ein Irrglaube.
Repräsentative Umfragen unter Frauen von unterschiedlichsten Altersgruppen zeigen, dass der kritische Blick heute nahezu sämtliche Stellen des eigenen Körpers als potenzielle Problemzone erfasst – nämlich Beine, Oberschenkel, Po, Taille, Bauch, Arm und Brust.
Zu Beginn des neuen Jahres fassen viele Frauen gute Vorsätze für das anstehende Jahr. Die Zeit eignet sich, um innezuhalten, eine Bilanz zu ziehen und neue Ziele ins Auge zu fassen.
Für alle, die jetzt mit guten Vorsätzen und wenig Wissen in die Fitnessstudios kommen, haben wir ein paar „Wegweiser“ aufgestellt und zeigen effektive Übungen gegen typisch weibliche Problemzonen.
Variante 1 ist für die Frauen geeignet, die ganz neu ins Studio kommen und „Einsteiger“ sind.
Variante 2 ist für „Trainierte“ gedacht, die schon sportlich aktiv sind, aber mit wenig Erfahrung ein Fitnessstudio besuchen.
Variante 3 wendet sich an Frauen, die schon regelmäßig trainieren und sich fit fühlen, aber ein paar neue Übungen gegen die Problemzonen kennenlernen möchten.
Die schnellsten Erfolge verheisst ein drei- bis viermaliges Training pro Woche. Dabei bitte die Regenerationsphasen nicht vernachlässigen, da sich die Muskulatur in dieser Zeit aufbaut. Absolvieren Sie möglichst zweimal wöchentlich ein Ausdauertraining vor der Durchführung der Kräftigungsübungen.

Alle Übungen in shape up ladies first: Hier bestellen….


Schluss mit Diäten. Abnehmen geht anders

Wenn Sie nur mit dem Blick auf die Waage trainieren, werden Sie eher Ihr inneres Gleichgewicht als Ihr äußeres Gewicht verlieren

Sie haben ein paar Kilos zu viel?
Oder vielleicht auch ein bisschen mehr! Wie oft haben Sie schon versucht, etwas zu verändern? Einmal, zweimal oder in regelmäßigen Abständen immer wieder? Eine ganze Industrie lebt ja davon, dass Sie immer wieder von vorn beginnen. Und wie fühlen Sie sich dabei?
Fürs neue Jahr haben Sie sicher wieder eine Menge guter Vorsätze. Außerdem müssen Sie nun starten, um im Sommer eine kleinere Kleidergröße tragen zu können. Also, ran an den Speck. Sagten Sie das im letzten Jahr nicht auch schon und im Jahr davor?
Aber diesmal wird es anders, ganz bestimmt. Das Internet ist mit hilfreichen Tipps auch nicht verlegen:
„Abnehmen mit Erfolg“,
„Abnehmen ohne zu hungern“,
„Gesund abnehmen“,
„Abnehmen leicht gemacht“,
„Richtig Abnehmen“ usw.
die Liste ließe sich endlos verlängern.
Und nun auch noch ein ganzer Artikel zu dem Thema. “Ich verspreche Ihnen”, schreibt shape up Autorin Birgit Neumair, “er wird Ihnen auch nicht weiterhelfen, jedenfalls dann nicht, wenn Abnehmen ihr Hauptziel ist.

Was Ihnen weiter hilft, lesen Sie in der aktuellen shape up ladies first…

Hier bestellen…


Gute Vorsätze und fiese Schweinehunde

Hera Lind weiß, wovon Sie spricht. Oder vielmehr in ihrem Buch „Und täglich grüßt der Schweinehund“
schreibt. Einen Schweinehund, den hat auch sie. Und am liebsten möchte sie den an der Leine herumführen und nicht von ihm durchs Leben gezerrt werden. Hera Lind macht keinen Hehl daraus, dass es leichtere Übungen unter den Guten Vorsätzen gibt, wenn sie schreibt, sie verstehe aus tiefster Seele, wenn man oder frau null Bock auf Joggen haben. Wie langweilig, wie quälend, wie überflüssig! Oder Pilates! Das klingt für den Laien erst mal verdächtig nach Schmerzen und Kreuzigung. Oder Sit-ups und Liegestütze! Das hört sich an wie ‘Quäl dich, du Sau’ beim Militär! Hot Iron! Na bitte, das klingt schon nach Eins-a-Folter! Oder Zumba! Da sieht man doch gleich die johlenden Menschenfresser um den Bottich hüpfen, in dem man selbst in kochendem Wasser steckt!“

Aber Hera Lind macht Mut und liefert
Die TOP Five der Schweinehundargumente und wie man sie entkräftet nachzulesen in shape up ladies first

Den ganzen Beitrag lesen in shape up ladies: ladies – Abo

Das vollständige Inhaltsverzeichnis

shape up ladies first - alle Themen finden Sie hier:

Abo-Bestellung

Sie wollen wissen, wie Sie sich fit und gesund erhalten können durch gezielte Bewegung, gesunde Ernährung und einen aktiven Lebensstil?

Dann sind Sie mit shape up vita bestens informiert.

Zur Bestellung: hier…


shape UP ladies first

Die letzten Ausgaben