Fit-Food

"Schnelle Regeneration ist entscheidend"

Profi-Tipps über Nahrungsergänzung vom Olympiasieger Ole Einar Björndalen ist der erfolgreichste Biathlonsportler aller Zeiten. Der Norweger gewann in seiner Laufbahn sechs Goldmedaillen bei Olympischen Spielen und feierte 16 WM-Titel. Trotz seines reifen Alters von 37Jahren und der aufstrebenden Konkurrenz ist er ehrgeizig wie selten zuvor. Welchen Stellenwert Ernährung in seinem Trainingsalltag einnimmt und welchem Nährstoff dabei eine besondere Rolle zukommt, darüber haben wir mit Ole Einar Björndalen gesprochen.

Ole Einar Björndalen: „Ich achte beispielsweise auf eine ausreichende Zufuhr an Omega- 3-Phospholipiden. Als Sportler kann ich in vielerlei Hinsicht davon profitieren. Gerade wenn es darum geht, Entzündungen in Muskeln und Gelenken vorzubeugen und zu bekämpfen, stellt die Einnahme von Omega- 3-Phospholipiden eine hervorragende Prävention dar. Man weiß, dass die mehrfach ungesättigten Omega-3-Fettsäuren EPA und DHA dazu beitragen können, Entzündungen zu hemmen. So verheilen beispielsweise belastungsbedingte Mikroverletzungen in der Muskulatur merklich schneller. Es geht hier also auch wieder um das Thema der schnellen Regeneration. Um ausreichend versorgt zu sein, esse ich nicht nur viel Fisch, ich greife auch zu Krill-Öl, dass ich vor etwa zweieinhalb Jahren für mich entdeckt habe!

shape UP ladies first

Die letzten Ausgaben